Ostsee

Das waren einige der wenigen Ferienwochen, die wir ohne Wohnmobil verbrachten. Wir hatten unser bisheriges Wohnmobil verkauft (Knaus) und versuchten es einmal mit einer Ferienwohnung.
Das Wetter passt hervorragend zu unseren Aktivitäten: nicht zu warm, tagsüber meist trocken – gerade richtig für unsere Fahrradtouren, die wir fast jeden Tag geniessen. Heute ging’s nach Born, dann durch den Nationalpark an den Weststrand und zurück nach Ahrenshoop. Unterwegs noch nen Stück Kuchen und Sahne gekauft und dann den Sonntagnachmittag so richtig genossen.
Gestern war ich (Uwe) mit nem Fischkutter zum Dorschangeln draussen. Als Kind hatte ich mit meinen Brüdern und meinem Vater dieses Erlebnis schon mal mitgemacht. 5 Dorsche (gut 2,3kg Filet) gingen gestern auf meine Rechnung. Jetzt ist klar, was es die nächsten Tage zu essen geben wird 😉 aber glücklicherweise machen meine Eltern in der Nähe Urlaub uns so ist ein Treffen zum Fisch essen bereits geregelt.
Beitragende

Teile den Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Frühere Beiträge zu diesem Thema:

Relaxen in Tunesien

Relaxen in Tunesien Nachdem wir mit unseren Bekannten 14 Tage offroad auf Pinsten unterwegs waren, freuten wir uns jetzt auf eine entspannte Phase nach all

weiterlesen »

Offroad-Training in Tunesien

Offroadtraining in der Sahara (Tunesien) Hier berichten wir euch von unserer offroad Reise durch Tunesien. In unserem „Willi“ ging es über Strassen, Pisten, Dünenfelder bis

weiterlesen »

Mosel

Urlaub an der Mosel Eigentlich ist das Gebiet um die Mosel kein Revier für unser Fahrzeug – alles voll mit Rentnern in Wohnmobilen – aber

weiterlesen »

Urlaub in Schweden

Schweden im Spätsommer Unsere erste Reise mit „Willi“ sollte uns noch nicht zu weit ins Ausland bringen, da wir das ganze Fahrzeug (mit Ecken und

weiterlesen »

Uwe & Renate Knoblauch

unser Reiseblog

Hier werden wir von unserer geplanten Weltreise berichten. Zum Vorgeschmack schon einige Artikel zu vergangenen Reisen und dem Ausbau unseres neuen Expeditionsmobils „Willi“

Uwe & Renate

Unsere Favoriten
Unsere Reise
Unser Zuhause