Restaurationen an der Hymer S-klasse

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Renovationen

Nach umfangreicher Innenrenovation wurde der neue Teppich verlegt, jetzt konnten wir die neu bezogenen Polster, Rückwände, Ablagen einbauen. Nachdem ich den Motorraum neu gedämmt hatte, wir gemeinsam LED-Lampen einsetzen hat Renate die kompletten Polster neu bezogen. Ich bin absolut begeistert. Hier ein paar Bilder (Vorher und Nachher). Nun werde ich in diesem Jahr 50 und bekomme eine Woche mehr Urlaub. Somit können wir in diesem Jahr so richtig auf grosse Fahrt gehen.

Kleinere Reparaturen und Verbesserungen haben wir selbst durchgeführt

  • Neue Polsterung, Vorhänge, Bezüge
  • Neue Ablageflächen in der Küche
  • Motorraumschalldämmung
  • Beleuchtung komplett auf LED umgebaut.
  • Fenster neu eingeklebt (Gummidichtung und Dekalin
  • Scheinwerferhöhenverstellung jetzt per Elektromotoren (die alte Hydraulikregelung funktionierte nicht mehr)
  • Abwasserabfluss neu
  • Gasdüse am Kühlschrank ersetzt (kühlt wieder perfekt)
  • Einstiegsstufe Fahrerseite angenietet
  • Neue Uhr
  • Gasdruckfedern am Hubbett ersetzt
  • Radio und Lautsprecher eingebaut
  • und viele kleinere Verschönerungen

Haben wir machen lassen

  • Kühlergrill neu lackiert
  • Neuer Bodenbelag
  • Neues Dachfenster (statt alter Klimaanlage)
  • Spur- und Lenkstange ersetzt (hat der TÜV verlangt)
  • Querträger hinten ersetzt (hat der TÜV verlangt)
  • Scheiben und Bremsbacken vorne ersetzt (hatte der TÜV verlang, es waren ein paar Rostflecken drauf)
  • Starter der Gasheizung ersetzt
  • Fahrradträger angebaut
Beitrags-Ende

Teile den Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Frühere Beiträge zu diesem Thema:

Unsere 30 besten Ideen

Wir haben vor 5 Jahren damit begonnen, unser Expeditionsmobil Willi, einen historischen Mercedes MB1017, für unsere Weltreise selbst auszubauen. Bei unserem Selbstausbau haben wir viel

weiterlesen »

Offroad-Training in Tunesien

Offroadtraining in der Sahara (Tunesien) Hier berichten wir euch von unserer offroad Reise durch Tunesien. In unserem „Willi“ ging es über Strassen, Pisten, Dünenfelder bis

weiterlesen »

Uwe & Renate Knoblauch

unser Reiseblog

Hier berichten wir in unserem Reiseblog von unserer Weltreise, auf die wir Ende Mai 2021 aufgebrochen sind. Unsere Beiträge haben keinerlei Anspruch, mit Reiseführern mitzuhalten. Es sind eher kleine persönliche Eindrücke in UNSERE ganz persönliche Reise. Vielleicht inspirieren euch ja unsere Erfahrungen zu neuen Reisen. Für Anregungen und Ideen sind wir immer sehr dankbar.

Uwe & Renate

Unsere Favoriten
Unsere Reise
Unser Zuhause