Wir starten wirklich

IMG_2420

Wir starten wirklich

Es kommt uns noch etwas unwirklich vor aber: Am Sonntag, 31. Mai starten wir nun wirklich auf unsere grosse Reise. Eigentlich sollte es schon im April losgehen – doch durch Corona bedingt war das durch die hohen Fallzahlen und die damit verbundenen Beschränkungen nicht möglich. Zudem waren wir noch nicht geimpft und Renate musste sich noch einer Gallen-OP unterziehen. Doch was sind schon zwei Monate 😉

In den vergangenen Wochen erhielten wir unsere erste Impfung, in der letzten Woche haben wir dann unseren PKW verkauft. Damit haben wir nach dem Hausverkauf, der Kündigung meines (Uwes) Job, dem Rentenstart von Renate im Dezember und dem Aufbau unseres neuen Zuhauses (unser Willi) seit 2016 nun den fast letzten Schritt getan. In dieser Woche war nun noch mal ein Umzug und noch mal eine drastische Verkleinerung angesagt: Wir haben alles, was nötig ist und möglich war, in unser neues Zuhause geräumt, Sachen entsorgt, Wohnung geputzt: Jetzt geht es wirklich los!

Unser Plan sieht momentan so aus: Am Mo 31. Mai bekommen wir unsere zweite Impfung in Calw (Schwarzwald). Danach werden wir langsam gen Norden reisen und schauen, wie sich unsere „Wunschländer“ den sinkenden Zahlen anpassen werden. Grundsätzlich steht eine „Nordrunde“ auf dem Plan: Polen, Baltische Länder, Finnland, Norwegen – bis ans Nordkap, Schweden. Anfangs Dezember wollen wir wieder hier in Süddeutschland zurück sein. Ich muss dann meinen Führerschein verlängern, wir wollen uns mit unseren Lieben zu Weihnachten treffen, TÜV, und Vorbereitungen zur zweiten Runde (Carnet de passage, Visas, Langzeit-Krankenversicherung,…). Wo es dann hingehen soll ist noch völlig offen: Asien? Afrika? über Israel, Jordanien, Saudi-Arabien in den Oman?

Jetzt steht erst einmal der Norden an. Wenn du mit uns in Kontakt bleiben willst:

Unserer Website: https://willi-unterwegs.de

Email: knoblauch.uwe@web.de

mobil: +4915228769499

Soziale Netzwerke

(wir sind noch nicht wirklich sicher, wieviel und wie oft wir posten werden)

Instagramm – https://www.instagram.com/willi.unterwegs/

Facebook – https://www.facebook.com/uwe.knoblauch.3

youtube – https://www.youtube.com/channel/UCMBQO9RyYTeEOyk8UyLzWxA

Beitrags-Ende

Teile den Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Frühere Beiträge zu diesem Thema:

Armenien Teil 4

Wir besuchen den „Armenischen Vatikan“. Der liegt in Etschmiadsin, nur 20km vom Jerevan entfernt. Hier befindet sich eine Klosteranlage, die Kathedrale, der Palast des Patriarchen

weiterlesen »

Armenien Teil 3 Jerevan

Nach fast einer Woche Pause auf einem wunderschönen Campingplatz wurde es jetzt Zeit, weiter zu ziehen. Jerewan, die Hauptstadt von Armenien stand jetzt auf dem

weiterlesen »

Armenien Teil 2

Im letzten Beitrag haben wir davon geschrieben, dass wir uns noch mehr Kontakt zu Einheimischen wünschen. Das hat sich in den letzten Tagen mehrfach ergeben:

weiterlesen »

Armenien Teil 1

Armenien wirkt auf uns ein bisschen, als sei die Zeit stehen geblieben: Viele alte und teils zerfallene Häuser, kaputte Strassen, viele alte sowjetische Autos und

weiterlesen »

Uwe & Renate Knoblauch

unser Reiseblog

Hier berichten wir von unseren Reisen, auf die wir Ende Mai 2021 aufgebrochen sind. Unsere Beiträge haben keinerlei Anspruch, mit Reiseführern mitzuhalten. Es sind eher kleine persönliche Eindrücke in UNSEREN ganz persönlichen Reisealltag. Vielleicht inspirieren euch ja unsere Erfahrungen. Für Anregungen und Ideen sind wir immer sehr dankbar und freuen uns auf dein Feedback..

Uwe & Renate

Unsere jetzige Reise
Unsere Favoriten
Unser Zuhause